ZEITUNGSARTIKEL.

Julio Iglesias, der erfolgreichste spanischsprachige Künstler aller Zeiten

21.Mai 2014
Europa Press

image
Wenn es in der Welt der Musik etwas Selbstverständliches gibt, ist das, dass der Erfolg kurzlebig ist, das Talent dagegen nachweisbar. Genau das hat der berühmte Sänger Julio Iglesias gemacht: Er hat bewiesen, dass es möglich ist, ein halbes Jahrhundert lang auf den Bühnen der ganzen Welt ein Fixpunkt zu sein. Für diese Errungenschaft wurde ihm in London der Preis für den erfolgreichsten spanischsprachigen Künstler aller Zeiten verliehen. Wenn auch nur wenige Künstler in der Lage wären, mit Liedern in vierzehn verschiedenen Sprachen Erfolg zu haben, so ist doch für Julio Iglesias nichts unmöglich. Im Alter von 70 Jahren, nach einer Pause von über zehn Jahren, ist der Spanier nun erneut in einer der prestigeträchtigsten Konzerthallen der Welt aufgetreten, der mythischen Royal Albert Hall, um einmal mehr sein angeborenes musikalisches Talent unter Beweis zu stellen.

image

Am Abend des 19. Mai erfreute Iglesias das Publikum mit einigen seiner berühmtesten Liedern, zusammen mit dem galizischen Dudelsackpfeifer Carlos Núñez. Auch, wenn der international bekannteste spanische Sänger aller Zeiten in die Hauptstadt Großbritanniens zurückgekehrt ist, um seine Fans mit zwei Auftritten zu beglücken und zusätzlich dazu noch den Preis für den erfolgreichsten spanischsprachigen Künstler aller Zeiten entgegenzunehmen, so verbietet es ihm doch seine Bescheidenheit, sich selbst so zu bezeichnen, was überaus bewundernswert ist.
Obgleich er über 300 Millionen Tonträger verkauft hat und alle 30 Sekunden eines seiner Lieder von einem Radiosender irgendwo auf der Welt gespielt wird, glaubt Iglesias dennoch nicht, der Beste zu sein.

image

“Ich sehe mich selbst nicht als erfolgreichster spanischsprachiger Künstler aller Zeiten, denn ich bin der Meinung, dass es viele Künstler gibt, welche bessere Musik machen, als ich”, erklärte er.

MADRID, SPAIN - DECEMBER 16: Spanish singer Julio Iglesias receives the Award for artist who has sold the most records in Spain and Latino Artist Award for the most albums sold in the world at Cervantes Instittute on December 16, 2011 in Madrid, Spain. (Photo by Carlos Alvarez/Getty Images)

MADRID, SPAIN – DECEMBER 16: Spanish singer Julio Iglesias receives the Award for artist who has sold the most records in Spain and Latino Artist Award for the most albums sold in the world at Cervantes Instittute on December 16, 2011 in Madrid, Spain. (Photo by Carlos Alvarez/Getty Images)

 

 
Außerdem lag es ihm am Herzen, klarzustellen, dass ein Künstler nur durch seine Fans wirklich groß wird, und er drückte seinen Dank an all jene Menschen aus, die ihn im Laufe seiner Karriere unterstützt hatten; sie seien es, die eine Auszeichnung verdient hätten.

image

“Dank euch fühle ich mich lebendig. Der Wind eurer Worte ist wie Sauerstoff für mich; lasst mich nicht sterben!”